Ererbtes Wissen

Ich denke biologistisch. Was heißt das? Wenn ich nur ein Hundert Generationen zurück schaue – zur Zeit der paradiesischen Zustände des Neolithikums –   dann umfaßt,  nach Kekulé,  mein angeborener Erfahrungsschatz 2,500,000,000,000,000,000,000,000,000 Geschichten ohne Ende... Die Normen der Grammatik und der Syntax, die hier zu Anfang des XIX.  Jahrhundert oder vielmehr am Ende des XVIIIten. zufällig für «ewig gültig» angesehen werden, müssen bei einem solchen Ansturm von Erinnerungen gesprengt werden.  Bilder und Metaphern, sowie das Ausdrucksmittel des abgebrochenen Satzes, entstammen diesem vorlogischen Denken, in dem die unendliche Vielfalt des Lebens, das Wesen von Natur, Geist und Seele abgründig-geheimnisvoll aber auch abstrus,  miteinander verbunden sind.

[für den homo sapiens sapiens kann man aber 100,000 Generationen ansetzen aber nur 2500 Generationen seit der Selbstgestaltung sich-selbst-bewusst-werdenden Bewusstseins]

Wenn ich mir »Ich« vorstelle,
dann muß ich zu dem unausweichlichen Schluß kommen,
daß das so ungefähr das Unwahrscheinlichste ist, was es geben könnte.

Um von mir zu reden bedarf es einer Wortproduktion
 in unabzählbar vielen Unendlichkeiten [transfinite Mengen]
 und wenn ich dazu noch den freien Willen akzeptiere,
dann würde diese Darstellung noch immer nicht das Ganze bringen können.

214

Alles was den Menschen ausmacht hat eine biologische Wurzel.  Wir können gar nicht über die Prinzipien hinausdenken, die das Leben in uns angelegt hat, sei das nun in unserem Empfinden über das Gute, Schöne, Wahre oder über Prozesse und Vorgänge.  Wenn wir musizieren dann folgen wir Mustern, die schon in der Molekularstruktur unserer Gene angelegt sind.  Unsere Fähigkeiten der Orientierung und Koordination sind weit her geholt aus den end-losen kombinatorischen Bemühungen der Materie, die mehr als drei Milliarden Jahre lang an der Lösung arbeitete sich selbst reproduzierende Strukturen zu bauen: Der Stamm der Säugetiere insgesamt existiert vielleicht nur 2-5 Prozent der Zeit, in der das alles ablief und sich entfaltete...